Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftliche Kompetenz

Der Lehrstuhl ist fokussiert auf die umformende Metallverarbeitung. In diesem Themenspektrum liegen seine wesentlichen Kompetenzen in den Bereichen


Für alle am Lehrstuhl untersuchten Umformprozesse werden umfangreiche Studien mit Hilfe der Methode der Finiten Elemente durchgeführt. Um gerade für innovative Umformprozesse die notwendigen Materialgesetze definieren zu können, werden neue Prüfverfahren entwickelt und getestet. Für alle untersuchten Prozesse sind die automatisierte Prozessauslegung sowie die Prozessregelung Ziele der wissenschaftlichen Arbeit.